Beratung
Doroshnaja Str. 8, Woronesh
Ru En De
+

 

Gynäkologie

Deutsches Medizinisches Zentrum verfügt über die modernsten Technologien für genaue Diagnostik und Heilung gynäkologischer Erkrankungen. Langjährige praktische Erfahrung der deutschen Fachärzte und die neusten europäischen Heilungsstandards ermöglichen uns die Lösung schwerer gynäkologischer Probleme.

Unsere physiotherapeutische Abteilung bietet Rehabilitationsprogramme für Frauen nach der Geburt an.

Beratung


Im Deutschen Medizinischen Zentrum wird qualifizierte Hilfe bei folgenden Erkrankungen geleistet:

  • Infektions- und Entzündungskrankheiten der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Regelstörungen
  • Klimakretisches Syndrom
  • Infertilität und Fehlgeburt
  • Endometriose
  • Pathologien des Gebärmutterhalses
  • Gebärmuttermyom
5a5603a47aa4e5969e61182e6e3fbdb0.jpg

Bei der Beratung wird folgende Behandlung vorgenommen:

  • Untersuchung und Ultraschallbefund der Brust
  • Ultraschallbefund der Organe des kleinen Beckens
  • Beratung bei Pathologien des Gebärmutterhalses (Videokolposkopie, Biopsieentnahme, Heilung der Pathologien des Gebärmutterhalses am Apparat der Radiochirurgie Surgitron)
  • Kondylomentfernung der äußeren Geschlechtsorgane
  • Einfügung und Entfernung der Intrauterinpessare
Sie können an uns bei Problemen mit gynäkologischen Endokrinologie und Urogynökologie wenden.

Gynäkologische Endokrinologie


  • Regelstörungen
  • prämenstruelles Syndrom
  • klimakretisches Syndrom
  • polyzystisches Ovarialsyndrom
  • Akne
  • Gebärmuttermyom
  • Endometriose
  • Leukoplakie und Austrocknung der Vulva

Urogynäkologie


  • Enuresis
  • chronische Harnblasenentzündung
  • Anpassung und Aufstellung der deutschen Arabin-Pessare bei Gebärmuttersenkung oder vorfall
  • elektrische Reizung und Trainieren der Dammuskeln

Kindergynäkologie


An unserer Klinik haben wir einen Facharzt für Kindergynäkologie, der bei folgenden Problemen berät:

  • Haut- und Schleimhautrötung an äußeren Geschlechtsorganen, Juckreiz und Brennen, Fluss aus dem Genitaltrakt
  • Abwesenheit der Monatsblutungen bis 14 Jahre
  • Nicht fester Blutungsrhytmus
  • Zu starke Monatsblutungen
  • Schmerzhafte Monatsblutungen
  • Abwesenheit der Monatsblutungen mehr als 2 Monate lang
  • Über- und Untergewicht
  • Wucherung der Gesichts-, Körper- und Gliederhaare
  • Striae
  • Gesicht- und Körperakne
Nach oben
Einen Termin vereinbaren
Beim Klicken auf "Absenden" erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten einverstanden.